Blick von Südosten auf den Falkenberg bei Judenburg

©Schinerl
©Schinerl

 

Hat das Gräberfeld einst so ausgesehen?

©G.Ranacher
©G.Ranacher

Bitte unterstützen Sie uns!

Das Forschungs- und Kulturprojekt „Die Fürsten von Judenburg-Strettweg – Global Players der Eisenzeit“ ist sowohl in geschichtlicher als auch in wirtschaftlicher Hinsicht für die Region, aber auch für die Steiermark von großer Bedeutung.

Die Ausgrabungen, die Restaurierung der wertvollen Funde und die ganze Dokumentation kosten sehr viel Geld. Trotz der Unterstützung durch viele Partner ist der Arbeitskreis Falkenberg auf die breite Unterstützung von Privaten und Unternehmen angewiesen.

 

 

Zur Zeit wird ein regionales Ur- und Frühgeschichtemuseum für unsere Funde aus der Hallstattzeit  im ehemaligen Minoriten-Franziskanerkloster in Judenburg errichtet. So wie beim ersten Projekt wird vor allem mit Hilfe der Stadtgemeinde Judenburg, von Land, Bund, EU, Sponsoren und unseren Mitgliedern das Kapital dafür aufgebracht. 

 

 

 

Helfen auch Sie uns, diese regionale Kulturvermittlungs- und Forschungsstätte bestmöglich auszustatten und unsere Ausstellung im Frühling 2019 zu eröffnen, um damit das Bewusstsein für die historischen Wurzeln unserer Region weiter zu vertiefen und die kulturelle Vielfalt und Attraktivität des Murtals zu erhöhen.

 

 

 

Werden Sie Mitglied beim Arbeitskreis Falkenberg und/oder unterstützen Sie uns mit Rat und Tat bzw. Ihrer finanziellen Hilfe.

 

 

 

 

Spende für unser Projekt:
Konto des Arbeitskreises Falkenberg, Kaserngasse 27, 8750 Judenburg
Steiermärkische Sparkasse
IBAN: AT38 2081 5000 0478 3007,

BIC: STSPAT2GXXX)

 

Werden Sie Mitglied des Vereins „Arbeitskreis Falkenberg"!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie uns nicht nur finanziell, sondern Sie geben diesem Forschungs- und Kulturprojekt gegenüber den öffentlichen Stellen auch mehr Gewicht.

 

Ordentliches Mitglied

Falls Sie aktiv am Vereinsleben teilnehmen oder sogar aktiv mitarbeiten möchten, melden Sie sich bitte als ordentliches Mitglied an.
Der jährliche Mitgliedsbeitrag:
Privatpersonen                                                     25,- €
Partnermitgliedschaft                                           40,- €
Schüler, Studenten (bis 27 Jahr)                         10,- €

 

Förderndes Mitglied
Wenn Sie wenig Zeit oder keine Möglichkeit haben, am Vereinsleben aktiv mitzuwirken, jedoch das Projekt als Privatperson oder Unternehmen finanziell unterstützen wollen, melden Sie sich bitte als förderndes Mitglied an.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag:
Privatpersonen                                                     50,- €
Partnermitgliedschaft (Ehe-/PartnerIn)                80,- €
Schüler, Studenten (bis 27 Jahr)                         20,- €
silberne Fördermitgliedschaft                             500,- €
goldene Fördermitgliedschaft                          1.000,- €

 

 

Kontakt:

Arbeitskreis Falkenberg

Mag. Dr. Franz Bachmann

Obmann

 

Kaserngasse 27

A-8750 Judenburg

 

 

Projektmanagement, Administration:

Mag.a Judith Bärnthaler, BA

Tel. +43 (0)676 570 87 10

 

E-Mail: info@fuerstengrab-strettweg.at

 

 

 

 

Herzlichen Dank unseren Kooperationspartnern für ihre Unterstützung: